Preise

Verstehen sich für branchenübliche Mengeneinheiten, exkl. MwSt. und unverpackt. Preisänderungen bleiben jederzeit ohne Avis vorbehalten. Sollten sich während der Bestellungsabwicklung Änderungen durch Kostenerhöhungen bei der Verkäuferin bzw. Preisaufschläge bei deren Lieferanten irgendwelcher Art, zusätzliche fiskalische Belastungen, Belastungen infolge behördlicher Massnahmen, Zollerhöhungen oder Währungsschwankungen ergeben, behält sich die Anliker AG Holzwerkstoffe ausdrücklich eine entsprechende Erhöhung des Preises vor, ohne dass der Käufer das Recht hat, vom Vertrag zurückzutreten.

 

Verpackung

Wird nach Belastung durch die Lieferwerke oder nach Aufwand berechnet. Verzichtet der Käufer ausdrücklich auf die Verpackung, so entbindet das die Anliker AG Holzwerkstoffe von jeglichen Garantieansprüchen.

Eine Gutschrift erfolgt nur nach vorheriger Absprache für franko an uns retournierte Gebinde.

 

Lieferfrist

Wir Bemühungen uns, die bei der Bestellung vereinbarten Termine einzuhalten. Fristen und Überschreitungen durch die Lieferwerke oder als Folge höherer Gewalt berechtigen den Käufer weder zum Vertragsrücktritt noch zu Schadenersatzforderungen beziehungsweise  zu Konventionalstrafen.

 

Spedition

Vorbehältlich einer anderen Absprache erfolgt die Lieferung per Camion unfranko, Werkstatt, Baustelle, Talbahnstation oder Bordsteinkante ohne Vertragen. Der Transportkosten-Anteil beträgt mind. Sfr. 20.00, max. 180.00.

Die Ware reist auf Gefahr des Käufers.

 

Prüfung und Abnahme 
der Lieferung

Der Käufer hat die Lieferung nach Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel so rasch als möglich, spätestens innert 5 Tagen seit Erhalt der Lieferung der Anliker AG Holzwerkstoffe schriftlich bekannt zu geben. Unterlässt er dies, gilt die Lieferung als genehmigt. Unsere Gewährleistungspflicht endet 2 Jahre nach der Lieferung, unabhängig davon, ob es sich um offene oder verdeckte Mängel handelt. Das Recht, Zahlungen zurückzubehalten oder mit Gegenansprüchen zu verrechnen, steht dem Käufer nur insoweit zu, als seine Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

Garantien

Beschränken sich auf den Ersatz qualitativ nicht einwandfreier Ware. Weitergehende Kostenforderungen wie Arbeitslöhne, Schadenersatz, entgangener Gewinn, Konventionalstrafen, Auswechslungs- und Folgekosten jeder Art werden abgelehnt. Eine weitergehende Haftung  als die des Lieferwerks ist ausgeschlossen. Das Risiko und die Garantie bei nicht einwandfreier Lagerung, bei unsachgemässer Ausführung und ungeeigneten Verwendungszwecken gehen zu Lasten des Käufers. Wir verweisen ausdrücklich auf die jeweiligen Verarbeitungsvorschriften der Produzenten, welche zwingend einzuhalten sind und Bestandteil der Garantie ist.

 

Rücksendungen

Können nur in einwandfreiem Zustand und nur nach vorheriger Absprache mit unserer Verkaufsdisposition erfolgen. Ist die Rückgabe auf ein Verschulden des Kunden zurückzuführen, werden für Umtriebe 25% des Warenwerts und/oder der von den Lieferanten geforderte Betrag in Abzug gebracht. Es erfolgt keine Gutschrift für Rücksendungen ohne Absprache.

 

Beratung

 

Leisten wir im Rahmen unserer Kenntnisse oder vermitteln wir durch die Lieferwerke. Massgebend sind in jedem Falle die Angaben der Hersteller.

 

Muster

Die von uns abgegebenen Muster dienen stets als Typenmuster/Holzart, Abweichungen in der Farbgebung und Strukturierung so wie der Oberfläche sind möglich und stellen keinen Reklamationsgrund dar.

 

Rechtliches

Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem Käufer und Anliker AG Holzwerkstoffe gilt Schweizer Recht unter Ausschluss sämtlicher kollisionsrechtlicher Regelungen. Gerichtsstand ist Bern.